PC startet nicht – was ist zu tun?

von: | 10. August 2017

pcstartetnichtWenn der PC nicht mehr startet kann dies mehrere Gründe haben. Ein wichtiger Indikator bei der Fehlersuche ist die Startphase. Was passiert direkt nach dem Einschalten des Computer. Gibt der Computer irgendwelche Piep-Töne von sich, werden die Lüfter des Computer noch aktiviert, leuchten irgendwelche LED’s oder bleibt das System komplett regungslos? Während des Startverhaltens sollte sich die mögliche Fehlerquelle für den Fachmann bereits einschränken lassen. Handelt es sich bei dem defekten Gerät um einen Desktop PC oder um ein Laptop? Auch diese Information kann zu einer schnellen Fehlerbeseitigung beitragen.

PC startet nicht – häufigste Fehlerquellen

Bleibt der Computer oder Laptop nahezu komplett regungslos nach dem Einschalten, liegt es höchster Wahrscheinlichkeit nach an der Stromzufuhr. Dieser Fehler kann durch ein nicht korrekt eingestecktes Stromkabel oder ein defektes Netzteil, beim Laptop zusätzlich noch durch einen defekten oder leeren Akku, verursacht werden. Deshalb sollten gerade nach einem Transport oder einer Reinigung sämtliche Kabelverbindungen überprüft werden um den einfachsten aller Fehler ausschließen zu können.

Sind sämtliche Stecker korrekt angeschlossen und der PC startet weiterhin nicht, sollte das Netzteil überprüft bzw. ausgetauscht werden. Bei einem Desktop PC ist das Netzteil fest im Inneren des Systems verbaut und beliefert sämtliche PC Komponenten mit Strom. Beim Kauf eines neuen Netzteiles sollte unbedingt darauf geachtet werden, ein entsprechendes Netzteil mit genügend und passenden Steckern zu verwenden, damit auch weiterhin sämtliche PC Komponenten mit Strom versorgt werden können. Sie trauen sich einen Austausch des Netzteiles nicht zu? Kein Problem, mit meinem PC Service München übernehme ich gerne den Austausch des Netzteiles für Sie.

Bei einem Laptop befindet sich das Netzteil im Regelfall extern direkt am Stromstecker. Dieses kann problemlos durch ein neues, passendes Netzteil ausgetauscht werden. Ein Laptop verfügt neben dem Netzteil noch über eine zusätzliche Stromquelle, den Akku, der ebenfalls nicht selten aufgrund technischem Defekt die Störung verursachen kann. Deshalb empfiehlt es sich den Akku vor Verwendung des Netzteiles auszubauen um den Laptop ausschließlich über das Netzteil zu betreiben. Bei einer Vielzahl an Geräten verhindert ein defekter Akku den Betrieb, auch wenn der Laptop zusätzlich mit einem Netzteil betrieben wird.

Stromversorgung gesichert – PC startet trotzdem nicht

Kann die Stromversorgung als Fehlerquelle ausgeschlossen werden, sollte der PC wie auch der Laptop durch kurze oder lange „Piep-Töne“ auf den Fehler hinweisen.  Je nach Hersteller bzw. verwendeten BIOS weißen die entsprechenden Signale auf die fehlerhaften Bauteile. Neben dem Netzteil können so gut wie alle Bauteile durch einen Defekt den Windows Start verhindern. Im Regelfall liegt es allerdings an folgenden Bestandteilen. Einer defekten Festplatte, einem defekten Arbeitsspeicher oder einer defekten Grafikkarte.

Neben den gängigsten Fehlerquellen können auch selten auftretende Umstände dafür sorgen, dass das System gar nicht oder nur teilweise startet. Neben einer nicht mehr funktionierenden Kühlung des Systems die den Systemstart verhindert, bis zu einem defekten Monitor der lediglich kein Bild mehr anzeigt ist das Fehlerspektrum weit gefächert.

PC Notdienst München hilft wenn der PC nicht mehr startet

Mit meinem PC Notdienst München helfe ich Ihnen jederzeit gerne weiter wenn auch Ihr PC oder Laptop nicht mehr startet. Zentral gelegen im Münchner Norden, gut mit dem Kfz wie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, stehe ich Ihnen mit meinem PC Service zur Verfügung. Gerne auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten. Ihr System wird fachmännische betreut und Sie erhalten eine Kostenschätzung über die Höhe der Reparatur. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.