Startmenü Windows 10 in Windows 7 Optik

By | 22. März 2016

Das Startmenü bietet bei sämtlichen Windows Versionen eine zentrale Rolle. Über das Startmenü lassen sich nicht nur die installieren Programmen und Apps starten, diverse Systemeinstellungen ändern, sondern das Startmenü dient auch als Ausschaltfunktion. Alles in allem, kommt man an dem Windows Startmenü nicht vorbei. Über die Jahre, erstmals mit Windows 95 wurde das bekannte Startmenü eingeführt. Über die Nachfolgeversionen von Windows 98, Windows XP, Windows Vista und Windows 7 blieb das Startmenü von den Funktionen und von der Optik her, nahezu identisch.

Startmenü verschwindet bz. verändert seine Optik

windows10_startmenü

Das Startmenü von Windows 10

Mit der Einführung von Windows 8 war der Aufschrei groß. Microsoft hat das bekannte und durchaus sinnvolle Startmenü gänzlich durch diverse, teils unübersichtliche Kacheln ersetzt. Selbst für erfahrene PC Benutzer war dies in der Anfangsphase eine gehörige Umstellung. Erst im Laufe der Zeit gewöhnte man sich einigermaßen an das neue Kachelsystem, wünschte sich aber insgeheim das alte Startmenü wieder zurück.

Mit der Einführung von Windows 10 im Juli 2015 folgte Microsoft dem Wunsch vieler Nutzer und brachte das Startmenü wieder zurück auf den Desktop. Allerdings konnte man sich weiterhin von den geliebten Kacheln nicht verabschieden und integrierte in das aktuellste Betriebssystem eine Mischung aus dem bekannten Windows 7 Startmenü und den Kacheln aus Windows 8.

In meinen Augen ein Schritt in die richtige Richtung, allerdings sind viele Benutzer mit dem in Windows 10 integrierten Startmenü immer noch unzufrieden und teilweise sogar überfordert und wünschen sich in Windows 10 das Startmenü von Windows 7.

Windows 7 Startmenü in Windows 10

Microsoft war sich dessen wohl bewusst und bietet dem User die Möglichkeit das Windows 10 Startmenü an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Neben dem Ausblenden der Kacheln lassen sich nahezu sämtliche Einstellungen anpassen. Mit den nötigen Handgriffen oder der nötigen Software lässt somit das Windows 10 Startmenü von den Funktionen und Optik an das bekannte Windows 7 Startmenü anpassen.

Nach der Anpassung an das alte und bekannte Windows 7 Startmenü fällt der Umgang mit dem neuen Betriebssystem einer Vielzahl an Benutzern wesentlich einfacher, da die zentrale Steuereinheit von Windows in dem alten bekannten Look erscheint.

Windows PC Hilfe

Möchten auch Sie Ihr Windows 10 Startmenü wieder in das bekannte Windows 7 Startmenü ändern? Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und installiere und konfiguriere Ihr Windows 10 Startmenü direkt bei Ihnen zu Hause. Profitieren Sie dabei von der kostenlosen Anfahrt innerhalb München und vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.